Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbeitet weltweit mit tausenden Partnern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nachricht. Der richtige Ansprechpartner wird sich bei Ihnen melden.
Pharma
Pharma

STERITRON

AP und WFI mit Sicherheit bei Umgebungstemperatur lagern und verteilen. Durch Ozon by STERITRON.

 
Informationen anfordern
  • Elektrolytische Erzeugung aus und Lösung direkt in dem Purified Water
  • Kein Risiko der Kontamination durch in-situ Prozess, no added Substances
  • Äußerst wirksame Reduktion von Keimen sowie Abbau von TOC und Endotoxin bereits bei niedrigen Konzentration an Ozon
  • Dauerbetrieb ohne zusätzliche periodische Desinfektion mit Chemie oder Dampf
  • Isolierung von Tank und Leitungen ist nicht notwendig
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme
  • Geringer Wartungsaufwand und Betriebskosten
  • Einfache Bedienung über ein integriertes Touch-Screen Display
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Springe zu

Ein richtiger Macher – der STERITRON Ozonerzeuger

Der STERI­TRON von BWT ist für den Dauer­be­trieb ausge­legt. Zuver­lässig und wirt­schaft­lich sorgt er für die Sicher­heit bei der kalten Lage­rung von PW und WFI.
Ein Teil­strom des Reinst­was­sers wird im Vorlauf abge­zweigt. Dieser Neben­strom durch­fließt die STERITRON-Zelle welche das Ozon erzeugt und es im Wasser löst. Von dort zweigt es wieder in den Rück­lauf der Ring­lei­tung. Auf diese Weise ist der Tank konti­nu­ier­lich und sicher durch Ozon geschützt. Durch eine BEWADES UV-Anlage am Anfang der Ring­lei­tung wird das Ozon wieder bis unter die Nach­weis­grenze abge­baut.

Die periodische Sanitisierung erfolgt in Zeiten ohne Wasserentnahme an den Point of Use der Produktion. Die Verbrauchsstellen werden gesperrt, bevor die BEWADES UV-Anlage ausgeschaltet und das System mit ozonisiertem Wasser durchströmt wird. Sobald die Automatisierung die definierte Ozonkonzentration über den gewünschten Zeitraum im Rücklauf gemessen hat, geht die UV-Anlage wieder in Betrieb. Die Sanitisierung ist abgeschlossen sobald am Rücklauf kein Ozon mehr nachweisbar ist. Die Verbrauchsstellen werden als Folge wieder freigegeben. So einfach und sicher geht Sanitisierung. Zeitgemäß ohne Chemikalien. Gut für die Umwelt und die Bilanz.

Kontakt

Unerwarteter Fehler. Bitte versuchen Sie, die Seite neu zu laden.