COMBITRON

Kombinierte Reinstdampf- und Destillationsanlage in einem System.

 

Eine kombinierte Reinstdampf- und Destillationsanlage erleichtert die Reinstmedienversorgung: Statt in zwei getrennten Systemen können Reinstdampf und Wasser für Injektionszwecke (WFI) mit COMBITRON in einer einzigen Anlage erzeugt werden. Möglich ist dies durch den Einsatz einer speziell ausgelegten ersten Kolonne mit größerem Durchmesser sowie das für alle BWT Pharma & Biotech Anlagen verwendete Naturumlaufverfahren.

 

Die Highlights auf einen Blick:

 

  • Parallele Produktion von Wasser für Injektionszwecke (WFI) und Reinstdampf
  • Sehr kompakte Bauform, geringerer Platzbedarf im Vergleich zu zwei getrennten Systemen
  • Vertikale im Rahmen integrierter Kühler/Kondensor
  • Kostengünstige Lösung (gegenüber Einzelaggregaten)
  • Höchste Effizienz dank optimiertem cGMP-Design
  • Höchste Zuverlässigkeit durch bewährte Destillationstechnik
  • Geringer Heizdampf- und Kühlwasserverbrauch
  • Keine bewegten Teile, daraus resultiert ein Minimum an Wartungsarbeiten
  • Beste Fabrikatsqualität dank orbital geschweißten Schweißnähten und glattem Oberflächen-Polishing
  • Zuverlässige und einfache Bedienung durch eine SPS-Steuerung mit Touch-Screen-Panel
  • Dampf-, Heißwasser- oder elektrisch betriebene Anlagen erhältlich
  • Leistungsregelung von 20 - 100% optional möglich für einen optimierten und energieeffizienten Betrieb
  • Sehr schnelle Reaktionszeit und konstanter Reinstdampfdruck
  • In die Kolonne integrierter „floating“ DTS Wärmetauscher für geringeren thermischen Stress und hohe Lebensdauer des Wärmetauscher

Weitere Informationen:


MULTITRON - VAPOTRON - COMBITRON Prospekt
COMBITRON