OSMOTRON

Anlage zur Erzeugung von Purified Water (PW, aqua purificata) und Highly Purified Water (HPW, aqua valde purificata)

 

OSMOTRON® war 1996 die erste, mit allen Prozessstufen auf einem Rahmen vormontierte Anlage für die Produktion von Pharmawasser. Mittlerweile sind bereits mehr als 1000 Systeme weltweit in Betrieb.

 

Die Highlights auf einen Blick:


  • Standardisiertes, anschlussfertig getestetes und vorqualifiziertes System.
  • Kompakte Rahmenbauweise mit Vorbehandlung, Enthärtung, Filtration, Membranstufe, SEPTRON® EDI-Module und Steuerung komplett auf einem Rahmen.
  • Alle Bauteile und Probenahmestellen sind optimal zugänglich. Dies vereinfacht die Wartung und die Probenahme.
  • Modular erweiterbar.
  • In verschiedenen standardisierten Ausführungen sind in der Single-Skid-Bauweise Nominal-Kapazitäten von 500 l/h bis zu 10.000 l/h verfügbar. Mit der Multi-Skid-Bauweise sind Nominal-Kapazitäten von 12.000 l/h bis zu 30.000 l/h umsetzbar. Größere Leistungen oder kundenspezifische Anforderungen werden projektspezifisch ausgeführt.

 

Weitere Informationen:


OSMOTRON Prospekt


OSMOTRON