STERITRON

Kontinuierliche Ozonisierung bei der Kaltlagerung

 

STERITRON ist ein kompakter elektrolytischer Ozongenerator mit dem Ozon direkt aus dem PW/HPW ohne die Zugabe von Fremdstoffen produziert wird. Mit STERITRON wird eine hoch effiziente, kosteneffektive, automatisierte und kontinuierliche Sanitisierung des Lager- und Verteilsystems gewährleistet.

 

Ein Teilstrom des Reinstwassers wird im Nebenstrom dem Vorlauf abgezweigt und wieder dem Rücklauf der Ringleitung zugeführt. Das Wasser durchfließt die STERITRON-Ozonerzeugerzelle und wird dort mit gelöstem Ozon versetzt. Auf diese Weise erhält das PW-/HPW-Lagersystem einen systematischen Schutz. Durch eine BEWADES UV-Anlage am Anfang der Ringleitung wird das Ozon wieder bis unter die Nachweisgrenze < 5ppb abgebaut.

 

Die Highlights auf einen Blick:

 

  • Kein Kontaminationsrisiko, da das Ozon elektrolytisch direkt aus dem PW/HPW erzeugt und darin gelöst wird.
  • Äußerst wirksame Keimreduktion, TOC- und Endotoxin-Abbau bereits bei niedrigen Ozonkonzentrationen.
  • Dauerbetrieb ohne zusätzliche periodische Desinfektion mit Chemikalien und Dampf.
  • Keine Isolierung von Tank und Ringleitung erforderlich.
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme, geringer Wartungsaufwand und Betriebskosten.

 

 

 

STERITRON